Gemeinde Flims

« zurück zur Übersicht

Verzugs-/Vergütungszins für das Jahr 2019

21. Dezember 2018

Verzugs- resp. Vergütungszins für das Jahr 2019

Gestützt auf Art. 152 Abs. 3 und Art. 153 Abs. 3 des kantonalen Steuergesetzes sowie auf Art. 2 des Steuergesetzes der Gemeinde Flims und der vom Departement für Finanzen und Gemeinden Graubünden erlassenen Departementsverfügung setzt der Gemeindevorstand für jedes Kalenderjahr den Verzugs- und den Vergütungszins fest.

Der Gemeindevorstand verfügt:

  • Der Verzugszins für das Kalenderjahr 2019 wird auf 4.0 % festgelegt.
  • Der Vergütungszins für das Kalenderjahr 2019 wird auf 0.0 % festgelegt.

Der Verzugszins wird von Steuerpflichtigen gefordert, die ihre Steuerschulden zu spät begleichen. Der Vergütungszins wird Steuerpflichtigen ausgerichtet, denen Steuern zurückbezahlt werden, die aufgrund einer zu hohen Rechnung bezahlt wurden.